Altenburg, 20.07.2018 05:13 Uhr

Regionales

10:36 Uhr | 10.04.2018

Gemeinsam Altenburg gestalten

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Gemeinsam Altenburg gestalten

Gerade in Wahlkampfzeiten ist mitunter vom Dauerstreit im Altenburger Stadtrat die Rede. Vor allem die SPD führte dieses Problem im Wahlkampf an und setzt auf eine Kanidatin aus Leipzig, die außerhalb dieser Streitigkeiten stünde. Doch gibt es diese Streitigkeiten im Stadtrat wirklich? Wir sind diesem Thema nachgegangen und auf eine ganz andere Situation gestoßen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.07.2018

Neuer MRT im Klinikum

Altenburg, 17. Juli 2018 – Im Klinikum Altenburger Land steht in der Klinik für Radiologie, Interventionsradiologie und Neuroradiologie... [mehr]

13.07.2018

Geld für Gewerbegebiet in der Poststraße

In den letzten Wochen ging mit Finanzierungszusagen des Landes Thüringen für Theaterumbau, Lindenau Museum oder Spielwelt auf dem... [mehr]

14.07.2018

Ramelow besucht Altenburger Land

[mehr]

13.07.2018

Hollywood in Garbisdorf

Was tun in den großen Schulferien? Wie wäre es denn mit einem Sommercamp? Allerdings nicht eines, wo man nur rumhängt... [mehr]

19.07.2018

Innenverteidiger Henrik Ernst wechselt zum ZFC Meuselwitz

Auf der Suche nach einem weiteren Innenverteidiger ist der ZFC Meuselwitz bei einem erfahrenen Haudegen fündig geworden. Henrik Ernst,... [mehr]

16.07.2018

Die Känguru-Chroniken

Marc-Uwe Kling (*1982) hat mit dem kommunistischen Känguru eine Figur geschaffen, die gesellschaftliche Fragen unserer Zeit aufgreift... [mehr]

11.07.2018

10 Jahre für die Musik

Im September können sie Jubiläum feiern, die Sängerinnen und Sänger um Rebecca Klukas. Der Altenburger Gospelchor kann dann auf 10... [mehr]

09.07.2018

Spielen in der Tourismusinformation

Im Familienkreis oder mit Freunden zusammen sitzen und Karten spielen - das ist nicht mehr so in - oder? Der Altenburger Spieleladen auf... [mehr]

16.07.2018

Kulturgut Quellenhof

Wenn die Ortsnamen Göpfersdorf oder Garbisdorf fallen, dann kommt oft die Reaktion "ach, die kunstverrückten Dörfer". Und... [mehr]