Altenburg, 21.07.2018 12:00 Uhr

Polizeinachrichten

15:27 Uhr | 19.03.2018

Polizeibericht vom 19. März

Wegen Unfall Straße voll gesperrt

 

Schmölln: Am Montag, 19.03.2018, gegen 06:45 Uhr befuhr der Fahrer eines Lkw (35) die Bundesstraße 7 in Richtung Gera, als ihm zwischen Burkersdof und Steinsdorf der Fahrer eines Pkw BMW (28) entgegen kam. Hier geriet der BMW zu weit auf die Spur des Lkw, so dass es in der Folge zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Glücklicherweise wurde keiner der Fahrer verletzt, an den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden so das sie abgeschleppt werden mussten. Feuerwehr und Rettungswagen waren ebenfalls im Einsatz. Aufgrund des Unfalls war die Fahrbahn zeitweise voll bzw. halbseitig gesperrt. Gegen 10:30 Uhr, nach Beendigung der Unfallaufnahme, konnte die Straße für den Verkehr wieder frei gegeben werden. 

 

Einbruch in Pkw

 

Lumpzig: Unbekannte Täter machten sich am vergangenem Wochenende (16.03. - 18.03.2018) an einem in der Hauptstraße abgestellten Pkw VW zu schaffen. Hierbei schlugen der oder die Täter die hintere Scheibe des Fahrzeuges ein und stahlen aus dem Handschuhfach mehrere CDs. Anschließend entkamen der oder die Täter unerkannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Altenburg, Tel. 03447 / 4710, in Verbindung zu setzen.

 

Lkw-Planen beschädigt - Zeugen gesucht

 

Löbichau: Unbekannte Täter machten sich in der Zeit von Samstag (17.03.2018, gegen 14:20 Uhr) zu Sonntag (18.03.2018, 10:00 Uhr) an drei Lkw zu schaffen. Die drei ausländischen Lkw standen im Tatzeitraum auf dem Autohof einer ESSO-Tankstelle in der alten Straße. Der oder die Täter beschädigten hierbei die Planen der Fahrzeuge und stahlen aus einem zwei Kisten mit derzeit noch unbekannten Inhalts. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Autobahnpolizeiinspektion Thüringen, Tel. 036601 / 700, in Verbindung zu setzen.

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

22.06.2018

Polizeibericht vom 22. Juni

Nächtlicher Besuch im Kindergarten   Altenburg - Weil Zeugen einen möglichen Einbruch in einem Kindergarten in der... [mehr]

21.06.2018

Polizeibericht vom 21. Juni

Schriftzüge geschmiert   Gößnitz: Unbekannte beschmierten in der Zeit von Dienstag (19.02.018), gegen 13:30 Uhr, zu Mittwoch... [mehr]

10.07.2018

Polizeibericht vom 10. Juli

Geschlagen und getreten   Altenburg  - Am gestrigen Montag (09.07.2018), gegen 15:30 Uhr gerieten zwei Männer (31, 40)... [mehr]

04.07.2018

Polizeibericht vom 4. Juli

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall   Löbichau - Am Mittwoch gegen 13:10 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 7 zwischen... [mehr]

26.06.2018

Polizeibericht vom 26. Juni

Misslungener Einbruch - Zeugen gesucht   Altenburg - Im Zeitraum des vergangenem Wochenendes (22.06.2018, 18:00 Uhr -... [mehr]

20.06.2018

Polizeibericht vom 20. Juni

Brandfall   Schmölln: Polizei und Feuerwehr kamen heute Morgen, 20.06.208, gegen 09:05 Uhr bei einer Firma Zum Wasserturm zum... [mehr]

19.06.2018

Polizeibericht vom 19. Juni

Verletzter Rollstuhlfahrer   Altenburg  - Mehrere Streifenwagen kamen heute (18.06./19.06.2018) gegen Mitternacht in der... [mehr]

18.06.2018

Polizeibericht vom 18. Juni

Einsatz Feuerwehr und Polizei   Meuselwitz: Am Sonntagmittag (17.06.2018, gegen 11:30 Uhr) wurden Feuerwehr und Polizei in... [mehr]

27.06.2018

Polizeibericht vom 27. Juni

Essen auf dem Herd vergessen   Schmölln: Erst als der 76-jährige Anwohner die Sirenen hörte, erinnerte er sich an sein... [mehr]