Altenburg, 22.06.2018 15:20 Uhr

Polizeinachrichten

13:25 Uhr | 13.03.2018

Polizeibericht vom 13. März

Randalierer in Schule

 

Treben: Am Montag, 12.03.2018, meldete ein Zeuge der Polizei, dass über das Wochenende hinweg (09.03.-12.03.2018) unbekannte Täter auf dem Hof einer Schule am Kirchhof randalierten. So beschädigten der oder die Täter eine auf dem Hof stehende, massive Steinbank, zerstörten den am Haupteingang befindlichen Briefkasten sowie eine Fensterrahmenabdeckung im rückwärtigen Bereich der Schule. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Sachbeschädigung aufgenommen. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 03447 / 4710 erbeten. 

 

Gartenaufbrüche und Brandfall

 

Göhren: Scheinbar von Sonntag (11.03.2018) zu Montag (12.03.2018) machten sich Unbekannte in einer Gartenanlage in der Hauptstraße zu schaffen. Der oder die Täter drangen hierbei gewaltsam über das Gartentor der Anlage in diese ein und brachen mehrere Gartenlauben auf. Nach ersten Erkenntnissen kam es zu keinem Beuteschaden.

Am heutigen Tag, 13.03.2018, gegen 08:50 Uhr kamen Feuerwehr und Polizei in der gleichen Gartenanlage (Hauptstraße) zum Einsatz. Aus bislang unbekannten Gründen fing eine in einer Gartenlaube stehende Mikrowelle Feuer, so dass ein Zeuge die Rettungskräfte alarmierte. Das Elektrogerät wurde folglich von der Feuerwehr aus der Laube geholt und der Brand gelöscht. Ein Schaden an der Laube konnte so verhindert werden. Personen wurden ebenfalls nicht verletzt.

Ob beide Vorfälle in der Gartenanlage im Zusammenhang stehen ist Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen seitens der Polizei Altenburg. Gleichzeitig bittet die Polizei Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu den Vorfällen geben können, sich unter der Tel. 03447 / 4710, zu melden.

 

Staubsaugerautomat aufgebrochen - Täterhinweise gesucht

 

Meuselwitz: Im Zeitraum des letzten Wochenendes (09.03.2018, 17:00 Uhr - 12.03.2018, 07:00 Uhr) machten sich unbekannte Täter an einem Staubsaugerautomaten in der Zeitzer Straße zu schaffen. Gewaltsam brachen die Täter den Automaten auf und stahlen die darin befindliche Geldkassette samt Inhalt. Nach bisherigen Ermittlungen stehen zwei unbekannte Personen und ein silberner Renault Megan im Tatzusammenhang. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zu den beiden Personen bzw. dem silbernen Renault Megan machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Altenburg (Tel. 03447 / 4710) in Verbindung zu setzen.

 

Wahlplakat beschädigt

 

Altenburg - Am Dienstag (13.03.2018) wurde der Altenburger Polizei die Beschädigung eines Wahlplakates der Partei die Linke in der Münsaer Staße mitgeteilt. Unbekannte rissen hierbei die untere Hälfte des Plakates ab, so dass Sachschaden entstand. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. 

 

Vorfahrt missachten - Unfall

 

Starkenberg: Gestern Mittag, 12.03.2018, gegen 11:45 Uhr befuhr ein 59-jähriger BMW-Fahrer die Ringstraße in der Absicht nach links in die Neuposaerstraße abzubiegen. Hierbei missachtet er die Vorfahrt eines Pkw VW (Fahrerin 35) und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Daraufhin wich die 35-Jährige nach rechts aus, kam auf den Grünstreifen und stieß frontal gegen einen Baum. Es kam zu keiner Berührung der Fahrzeuge. Allerdings wurde die VW-Fahrerin bei dem Unfall leicht verletzt, musste aber nicht in ein Krankenhaus. Hier Fahrzeug hingegen wurde stark beschädigt. 

 

Einbruch in Lagerhalle

 

Rositz: In der Zeit von 09.03.2018 - 12.03.2018 gelangten unbekannte Täter in eine Lagerhalle An der Raffinerie. Von dort stahlen der oder die Täter unter anderem eine Rüttelplatte. Anschließend verließen der oder die Täter das Gebäude in unbekannte Richtung. Die Kriminalpolizei Altenburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, wenden sich bitte an die Telefonnummer: 0365 / 8234-1465. 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

31.05.2018

Polizeibericht vom 31. Mai

Schlossgeländemauer beschmiert   Altenburg - Unbekannte beschädigten in der Zeit von Dienstag (29.05.2018) bis Mittwoch... [mehr]

19.06.2018

Polizeibericht vom 19. Juni

Verletzter Rollstuhlfahrer   Altenburg  - Mehrere Streifenwagen kamen heute (18.06./19.06.2018) gegen Mitternacht in der... [mehr]

14.06.2018

Polizeibericht vom 14. Juni

Da steht ein Esel auf der Straße   Rositz: Dass ein Esel auf der Straße zwischen Rositz und Molbitz steht meldete gestern... [mehr]

22.05.2018

Polizeibericht vom 22. Mai

Zeugen zu Raub gesucht   Meuselwitz: Bereits am Donnerstag (10.05.2018), kam es im Bereich des Penkwitzer Weges zu einer... [mehr]

07.06.2018

Polizeibericht vom 7. Juni

Brand einer Parkbank   Altenburg - Am Mittwoch gegen 19:20 Uhr steckten Unbekannte in der Schmöllner Bachstraße eine Parkbank... [mehr]

05.06.2018

Polizeibericht vom 5. Juni

Einbruch in Sportstätte   Altenburg - In der Nacht von Sonntag (03.06.2018, gegen 17:00 Uhr) zu Montag (04.06.2018, gegen... [mehr]

12.06.2018

Polizeibericht vom 12. Juni

Durchsuchungen im Altenburger Raum   Altenburg/Meuselwitz: Aufgrund anfallender Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz... [mehr]

21.06.2018

Polizeibericht vom 21. Juni

Schriftzüge geschmiert   Gößnitz: Unbekannte beschmierten in der Zeit von Dienstag (19.02.018), gegen 13:30 Uhr, zu Mittwoch... [mehr]

29.05.2018

Einsatz in den Morgenstunden

Einsatz von Feuerwehr und Polizei   Altenburg - Aufgrund einer Rauchentwicklung im Dachbereich eines Jugendwohnheimes in der... [mehr]