Altenburg, 17.08.2018 13:35 Uhr

Polizeinachrichten

15:27 Uhr | 12.02.2018

Polizeibericht vom 12. Februar

Ruhestörung und Widerstand

 

Altenburg  - Am Samstagabend, 10.02.2018, meldeten sich Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Ahornstraße bei der Polizei, weil aus einer Wohnung im besagten Haus seit mehreren Stunden überlaute Musik abgespielt wurde. Als die Beamten eintrafen bestätigte sich die Meldung. In der betreffenden Wohnung trafen die Beamten auf den 34-jährigen Mieter, welcher dort mit seinen Freunden (18, 25, 27) feierte. Bereits zu Beginn der polizeilichen Maßnahmen leisteten die in der Wohnung Anwesenden Widerstand gegen die Beamten, indem sie versuchten diese anzugreifen. Alle beteiligten verhielten sich gegenüber den Beamten äußerst aggressiv und beleidigten diese durchweg. Die Ruhe konnte schließlich wieder hergestellt und die Freunde des Platzes verwiesen werden. Alle Beteiligten müssen sich nun für ihr Verhalten verantworten. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. 

 

Graffiti gesprüht

 

Altenburg  - In der Zeit von Freitag (09.02.2018) zu Samstag (10.02.2018) beschmierten ein oder mehrere Täter die Fassade eines Hauses auf dem Markt bzw. der Klostergasse mit Farbe und entkamen unerkannt. Weiterhin beschmierten unbekannte Täter am Samstag, 10.02.2018, in er Zeit von 19.20 Uhr bis 20:55 Uhr den Durchgang des Altenburger City Centers mit schwarzer Farbe. Der oder die Täter brachten hier mehrere unpolitische Graffitis an die Wand und verursachten so Sachschaden. Die Ermittlungen zu beiden Fällen wurden aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zu den Taten oder den Täter haben, wenden sich bitte an die Polizei Altenburg, Tel. 03447 / 4710.

 

Randalierer festgestellt

 

Altenburg - Weil am Samstagabend, 10.02.2018, gegen 23:20 Uhr mehrere Personen im Bereich eines Supermarktes am Nordplatz randalieren sollen, kamen mehrere Streifenwagen zum Einsatz. Es konnten schließlich drei Männer (27 und 28) festgestellt und als Täter identifiziert werden. Diese beschädigten zwei Schilder, indem sie diese gewaltsam aus dem Boden rissen. Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung wurden gegen die drei eingeleitet. 

 

Scheibe beschädigt, Kleidercontainer umgeworfen

 

Altenburg  - Unbekannte Täter beschädigten am Samstag, 10.02.2018, gegen 22:00 Uhr die Scheibe eines Bushaltestellenhäuschens in der Stauffenbergstraße, indem sie diese mit einem dort befindlichen Mülleimer einschmissen und sich anschließend in unbekannte Richtung entfernten. Bei einer Absuche der Umgebung nach möglichen Tätern stellten die Beamten zusätzlich fest, dass in Der Elie-Wiese-Straße ein Kleidercontainer auf die Straße geschmissen wurde und so die Fahrbahn versperrte. Der Container konnte wieder aufgestellt werden, so dass kein Sachschaden entstand. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, wenden sich bitte an die Polizei Altenburg, Tel. 03447 / 4710. 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

19.07.2018

Polizeibericht vom 19. Juli

Zeugen gesucht Altenburg - Als heute Nacht (19.07.2018, gegen 01:25 Uhr) der 44-jährige Seat-Fahrer die Wallstraße entlang fuhr,... [mehr]

02.07.2018

Polizeibericht vom 2. Juli

Mann entblößte sich   Altenburg  - Am Samstagnachmittag (30.06.2018), gegen 13:45 Uhr kamen Polizeibeamte auf dem Markt... [mehr]

05.07.2018

Fahndung nach einem Känguru

Meuselwitz - Vermutlich in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch, zerschnitten unbekannte Täter den Weidezaun einer Koppel an der... [mehr]

15.08.2018

Polizeibericht vom 15. August

Ortseingangsschild "Starkenberg" beschädigt   Starkenberg: Altenburger Polizeibeamte stellten am Dienstag (14.08.2018) fest,... [mehr]

03.07.2018

Polizeibericht vom 3. Juli

Cannabis-Pflanzen sichergestellt   Schmölln: Gestern Nachmittag (02.07.2018) wurde die Polizei darüber informiert, dass sich... [mehr]

13.08.2018

Polizeibericht vom 13. August

Mit über 1,5 Promille unterwegs   Nobitz: In der Bockaer Straße, im OT Kraschwitz, kontrollierten am Sonntag (12.08.2018),... [mehr]

09.07.2018

Polizeibericht vom 9. Juli

Selbstentzündung auf Obstwiese   Meuselwitz: Feuerwehr und Polizei kamen am Sonntag (08.07.2018), gegen 19:00 Uhr im Bereich... [mehr]

06.08.2018

Polizeibericht vom 6. August

Auseinandersetzung in Festzelt   Altenburg - Im Rahmen einer Feierlichkeit am Freitag (03.08.2018), gegen 23:10 Uhr wurde die... [mehr]

28.06.2018

Polizeibericht vom 28. Juni

Baum fällt in Stromleitung   Nobitz: Gestern Nachmittag (27.06.2018), gegen 15:10 Uhr kamen Feuerwehr und Polizei zum Einsatz... [mehr]