Altenburg, 20.07.2018 04:56 Uhr

Regionales

15:30 Uhr | 08.01.2018

Kein Winter in Sicht

In den kommenden Tagen ist es im Nordosten deutlich kälter als im Südwesten, am Alpenrand sind am Dienstag sogar bis zu 13 Grad drin. Dazu ziehen jedoch bald wieder Regenwolken auf.

Der Dienstag verläuft in den meisten Landesteilen überwiegend freundlich und trocken. Nur im Südwesten besteht ein geringes Schauerrisiko, meist bleibt es aber auch dort trocken. Dabei gibt es große Wettergegensätze: Nach frostigem Start in den Tag liegen die Höchstwerte im Norden nur bei 3 bis 5 Grad, am Alpenrand wird es Dank des Föhns dagegen bis zu 13 Grad warm.

Am Mittwoch ziehen neue Regenwolken auf, vor allem im Westen wird es häufig nass. In den Hochlagen der Mittelgebirge ist auch etwas Schnee möglich. Im Süden ist es dagegen noch trocken mit etwas Sonnenschein. Die Temperaturen liegen zwischen 3 Grad an der Oder und bis zu 10 Grad im Südwesten.

Danach geht es eher wechselhaft weiter. Dichte Wolken mit etwas Regen dominieren, regional ist es auch neblig-trüb. Dabei bleibt es im Nordosten deutlich kälter als im Südwesten. Mit Winterwetter hat das aber dennoch weiterhin nichts zu tun.

Nach dem kommenden Wochenende könnte es vor allem im Norden und Osten wieder vorübergehend etwas kälter werden, bevor sich anschließend überall wieder mildes Wetter mit Regenfällen andeutet. Dabei kann es auch stürmisch werden. Ein nachhaltiger Wintereinbruch ist also weiterhin nicht in Sicht, stattdessen dürften nicht nur im Flachland bald die ersten Schneeglöckchen zu sehen sein.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.07.2018

Unterstützung für soziales Projekt

Auch in diesem Jahr können wieder Kinder aus Weißrussland hier in Altenburg einen zweiwöchigen Ferienaufenthalt... [mehr]

14.07.2018

Ramelow besucht Altenburger Land

[mehr]

16.07.2018

Gäste aus Hickory

Altenburg. Auch in diesem Jahr erwartet der Landkreis Altenburger Land im Rahmen seiner Städtepartnerschaft zu Hickory (USA) Gäste, die... [mehr]

11.07.2018

Wie wird 2018 die Ernte?

So viel wie im vergangenen Jahr, so viel wird es nicht. Das steht schon mal fest. Doch wie hoch die Erntebilanz 2018 ausfallen... [mehr]

17.07.2018

Trailer für eine spannende Premiere

Schon in der letzten Woche haben wir über den Kinderfilmworkshop der Landcineasten berichtet. Nach einer spannenden Woche für alle... [mehr]

08.07.2018

Studiogespräch zum Rückblick auf eine Amtszeit

Was bleibt nach 18 Jahren Amtszeit von Michael Wolf? Dieser Frage gehen Antje Arpe und Mike Langer in einem Studiogespräch... [mehr]

16.07.2018

Die Känguru-Chroniken

Marc-Uwe Kling (*1982) hat mit dem kommunistischen Känguru eine Figur geschaffen, die gesellschaftliche Fragen unserer Zeit aufgreift... [mehr]

17.07.2018

Neuer MRT im Klinikum

Altenburg, 17. Juli 2018 – Im Klinikum Altenburger Land steht in der Klinik für Radiologie, Interventionsradiologie und Neuroradiologie... [mehr]

18.07.2018

Yiddish Summer in Altenburg

Eigentlich befindet sich der Förderverein vom Paul-Gustavus-Haus Altenburg gerade in der Sommerpause. Aber wenn so ein Angebot vom... [mehr]