Altenburg, 19.07.2018 21:06 Uhr

Regionales

09:17 Uhr | 07.12.2017

Sparkasse gegen Vereine?

In einer Anfrage des designierte Landratsakandidaten Frank Rosenfeld (SPD) im Kreistag ging es um den Umgang der Sparkasse Altenburger Land mit Vereinen der Region. So hätten die Vereine eine Mitteilung des Geldinstitutes bekommen, wonach Vereinskonten nicht mehr kostenfrei geführt würden. Rosenfeld wollte wissen, wieviel geringer der Gewinn der Sparkasse (2016 rund eine Million Euro) ausfallen würde, wenn man den lokalen Vereinen weiter ein kostenloses Konto ermöglichen würde. Andernfalls solle man den betroffenen Vereinen vermutlich ein Konto bei der Skatbank empfehlen, denn dort wäre das kostenlose Vereinskonto auch weiterhin möglich.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

11.07.2018

Wie wird 2018 die Ernte?

So viel wie im vergangenen Jahr, so viel wird es nicht. Das steht schon mal fest. Doch wie hoch die Erntebilanz 2018 ausfallen... [mehr]

13.07.2018

Kurznachrichten

Aktuelle Meldungen der Woche [mehr]

13.07.2018

Hollywood in Garbisdorf

Was tun in den großen Schulferien? Wie wäre es denn mit einem Sommercamp? Allerdings nicht eines, wo man nur rumhängt... [mehr]

18.07.2018

Altenburger Museumszentrum in Planung

In den letzten Wochen hat das Projekt des "Altenburger Museumsareals am Schloßpark" immer mehr Gestalt angenommen. Mit... [mehr]

19.07.2018

Citymanagement für Altenburg

Belebung der Innenstadt - Parkplätze - Marktbrunnen - Verweilqualität - alles Stichworte, die seit Langem in Altenburg eine... [mehr]

19.07.2018

Kartenverkauf für Oktoberfest beginnt

Bei sommerlichen Temperaturen und Urlaubsbeginn will wohl keiner so richtig an den Herbst denken. Dies aber kann sich das... [mehr]

10.07.2018

Kurznachrichten

Aktuelle Meldungen der Woche   [mehr]

17.07.2018

Neuer MRT im Klinikum

Altenburg, 17. Juli 2018 – Im Klinikum Altenburger Land steht in der Klinik für Radiologie, Interventionsradiologie und Neuroradiologie... [mehr]

14.07.2018

Ramelow besucht Altenburger Land

[mehr]