Altenburg, 20.07.2018 04:58 Uhr

Regionales

13:51 Uhr | 08.08.2017

Altenburger Markt will kinderfreundlich sein

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Altenburger Markt will kinderfreundlich sein

Der Altenburger Marktplatz ist einer der größten in Thüringen. Diesen familienfreundlicher zu gestalten, das sollte der Bau eines Brunnens u.a. bewirken. Doch das ist eine unendliche Geschichte, die bisher erfolglos blieb. Nun sollen Spielelemente ähnliche Effekte erzielen und drei von vier geplanten Geräten wurden aufgebaut und in Betrieb genommen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

08.07.2018

Studiogespräch zum Rückblick auf eine Amtszeit

Was bleibt nach 18 Jahren Amtszeit von Michael Wolf? Dieser Frage gehen Antje Arpe und Mike Langer in einem Studiogespräch... [mehr]

09.07.2018

Spielen in der Tourismusinformation

Im Familienkreis oder mit Freunden zusammen sitzen und Karten spielen - das ist nicht mehr so in - oder? Der Altenburger Spieleladen auf... [mehr]

11.07.2018

Weltraum in der Flugwelt

Das Flugweltmuseum in Nobitz widmet sich der Geschichte rings um das Fliegen, das Sammeln von Originalmaschinen usw. In seiner... [mehr]

17.07.2018

Neuer MRT im Klinikum

Altenburg, 17. Juli 2018 – Im Klinikum Altenburger Land steht in der Klinik für Radiologie, Interventionsradiologie und Neuroradiologie... [mehr]

16.07.2018

Gäste aus Hickory

Altenburg. Auch in diesem Jahr erwartet der Landkreis Altenburger Land im Rahmen seiner Städtepartnerschaft zu Hickory (USA) Gäste, die... [mehr]

19.07.2018

Kartenverkauf für Oktoberfest beginnt

Bei sommerlichen Temperaturen und Urlaubsbeginn will wohl keiner so richtig an den Herbst denken. Dies aber kann sich das... [mehr]

18.07.2018

Schluss mit Pendeln

Altenburg. „Schluss mit Pendeln und zurück in die Heimat" - unter diesem Motto findet am Freitag, dem 14. September 2018, der erste... [mehr]

13.07.2018

Kurznachrichten

Aktuelle Meldungen der Woche [mehr]

16.07.2018

Die Känguru-Chroniken

Marc-Uwe Kling (*1982) hat mit dem kommunistischen Känguru eine Figur geschaffen, die gesellschaftliche Fragen unserer Zeit aufgreift... [mehr]