Altenburg, 23.09.2017 21:52 Uhr

Regionales

Kulturpolitischer Dialog in Altenburg

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Kulturpolitischer Dialog in Altenburg

Ein Boykottaufruf für Museum und Theater in Altenburg von einem sogenannten Bürgerforum, regelmäßige Veranstaltung führender rechter Vordenker im Gasthof Kosma und rassistische Übergriffe auf andersfarbige Schauspieler des Altenburger Theaters, für überregionale Medien der Stereotyp der ostdeutschen Provinz. Diese Darstellung in verschiedenen Medien ärgerte nicht nur die Stadtführung sondern auch viele Akteure der Region. Mit einem kulturpolitischen Dialog wollte man sich jetzt dem Thema nähern.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

21.09.2017

Altenburgs coolste WG

Altenburgs Innenstadt wird um eine Attraktion reicher und vor allem für junge Leute interessanter. Der Verein New Generation aus... [mehr]

13.09.2017

Auf den Spuren der Herzöge

Wie in den letzten Wochen schon öfter, möchten wir Sie auch heute wieder auf die neue Dauerausstellung im Altenburger... [mehr]

04.09.2017

Wahlwerbung: CDU

Es handelt sich bei diesem Beitrag um Wahlwerbung der Partei CDU. Für den Inhalt dieses Beitrages ist ausschließlich die Partei selbst... [mehr]

12.09.2017

Die Vielfalt der Streuobstwiese entdecken

Granny Smith, Golden Delicious und Pink Lady kennt wohl jeder aus dem Supermarkt. Doch wissen Sie auch wie Minister Hammerstein, Schöner... [mehr]

22.09.2017

Verwaltung gibt Druck nach

Seit Jahren gibt es im Stadtrat Anfragen aus den Fraktionen zur Sauberkeit in der Stadt Altenburg. Ebenso lange wurde das Problem... [mehr]

23.09.2017

Nachrichten

Aktuelle Meldungen der Woche [mehr]

17.09.2017

Nachrichten

Aktuelle Meldungen der Woche [mehr]

18.09.2017

Theatersaison gestartet

Es ist wieder soweit - die Sommerpause ist vorbei und die Theatersaison wird eröffnet. Neue Gesichter und ein neuer Spielplan... [mehr]

15.09.2017

Kurznachrichten

Aktuelle Nachrichten aus der Region [mehr]