Altenburg, 26.05.2017 09:29 Uhr

Regionales

Keine Lösung für Lehrermangel?

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Keine Lösung für Lehrermangel?

Seit Jahren steht das Thema Lehrermangel und Unterrichtausfall an den Schulen. Es gibt zwar in unserem Land eine Schulpflicht, aber auch Rechte für Schüler. Unsere Kinder sind die künftigen Lehrer, Ärzte, Wissenschaftler, Forscher usw. Wie soll das gehen, wenn die Grundvoraussetzungen nicht gegeben sind? Wann endlich gibt es konkrete Lösungen für das Problem?

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.05.2017

Verpasste Sensation

Die Handball-Frauen des SV Aufbau Altenburg haben das Finalspiel im Pokalwettbewerb des Freistaates gegen die Reserve des Bundesligisten... [mehr]

18.05.2017

Lutherschule feiert 125

Eine Altenburger Schule feiert Jubiläum 125 Jahre lang Bildung für Generationen von Schülerinnen und Schülern... [mehr]

16.05.2017

Premiere für eine Familiengeschichte

Das Landestheater bingt mit "Cohn Bucky Levy-Der Verlust" eines der Highlights der Spielzeit auf Bühne, Entschuldigung, in die... [mehr]

23.05.2017

Familienbesuch aus der ganzen Welt

Rund 20 Gäste aus aller Welt trafen letzten Freitag in Altenburg ein. Das ist im Grunde nichts Besonderes, aber es handelte sich... [mehr]

13.05.2017

Mit Inklusion beschäftigen

Man tut sich schwer in Deutschland mit dem Thema Inklusion, also der Integration gehandicapter Kinder in den normalen Schulalltag. Das... [mehr]

14.05.2017

Nachrichten

[mehr]

19.05.2017

Kurznachrichten

Aktuelle Nachrichten der Woche [mehr]

16.05.2017

Zum 90. von Friedrich Rauschenbach

Die Kunst des Malens, die hat Friedrich Rauschenbach aus Gößnitz für sich entdeckt. Da war er 71 Jahre alt. Mittlerweile ist er 90... [mehr]

24.05.2017

MdL Zippel sieht Kreissitz gefährdet

Altenburg - „Wer sich auf Ramelows Wort verlässt, ist verlassen." So kommentierte der Altenburger Landtagsabgeordnete Christoph Zippel... [mehr]