Altenburg, 16.12.2017 21:16 Uhr

Regionales

Bürgerentscheid klärt Zukunft

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Bürgerentscheid klärt Zukunft

Gößnitz hat entschieden – eine deutliche Mehrheit hat sich gegen ein Zusammengehen mit der Nachbarstadt Schmölln ausgesprochen. Das hat ein Bürgerentscheid am 24. September, zusammen mit der Bundestagswahl, ergeben. 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

05.12.2017

SWG entsorgt Weihnachtsbäume kostenlo

Ausgedientes Tannengrün kann am Freitag dem 12.01.2018 auf den dafür vorübergehend eingerichteten Sammelplätzen der Städtischen... [mehr]

11.12.2017

Wiedersehen mit PASIÓN DE BUENA VISTA

Fast auf den Tag genau nach zwei Jahren gibt es im Landestheater Altenburg ein Wiedersehen mit Legenden der kubanischen Musik. Am... [mehr]

07.12.2017

Der schönste Tannenbaum gekürt

Wer hat den schönsten Tannenbaum geschmückt? Welche Kita, welche Grund- oder Regelschule macht 2017 das Rennen ? Der Schmuck... [mehr]

08.12.2017

Spenden für einen guten Zweck

Schon zweimal war es ein Highlight für sportlich Begeisterte aber auch weniger durchtrainierte Altenburg. Das Radeln für einen guten... [mehr]

05.12.2017

OB-Wahlkampf auf Kosten der Stadtkasse

Bereits bei der Vorstellung der sächsischen Juso-Chefin Katharina Schenk als neue persönliche Referentin des Altenburger... [mehr]

07.12.2017

Sparkasse gegen Vereine?

In einer Anfrage des designierte Landratsakandidaten Frank Rosenfeld (SPD) im Kreistag ging es um den Umgang der Sparkasse Altenburger... [mehr]

14.12.2017

Landrätin begrüßt beitragsfreies Kita-Jahr

Erfurt/ Altenburg. Der Thüringer Landtag hat heute das beitragsfreie Kita-Jahr ab 1. Januar 2018 beschlossen. Demnach müssen Eltern für... [mehr]

15.12.2017

Kurznachrichten

Aktuelle Nachrichten der Woche [mehr]

05.12.2017

Theatertipps zum Wochenende für Altenburg

Am Freitag, 8. Dezember, um 19.30 Uhr ist die letzte Gelegenheit Brecht / Weills „Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny" im... [mehr]