Altenburg, 21.08.2017 21:41 Uhr

Regionales

Ramelow im Krankenhaus

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Ramelow im Krankenhaus

Zugegeben, eine Sommertour klingt eher nach Badespaß und Urlaubserlebnissen. Wenn man Spitzenpolitiker ist, dann muss man die Freizeiterwartung einer Sommertour etwas einschränken. Und so widmete sich Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow eher wichtigen politischen Sommerthemen, auch im Landkreis Altenburger Land.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

14.08.2017

Kraschwitz swingt!

Kraschwitz (JN)- Eine Neuauflage von Kraschwitz Swingt gibt es auf vielfachen Wunsch am 26.08.2017 im kleinen verschlafenem Ortsteil der... [mehr]

15.08.2017

Sechs Wochen ohne Langeweile

Altenburg - Viel zu erleben gab es in den Sommerferien 2017 bei den Johannitern in Altenburg-Nord. Zahlreiche Angebote in und um das... [mehr]

15.08.2017

Ein erfolgreiches Jahr

Das Klinikum Altenburger Land ist einer der größte Arbeitgeber in der Region. Die oberste Priorität haben natürlich... [mehr]

19.08.2017

Für Gößnitz und den Landkreis

Den ersten runden Geburtstag im Amt, den hat er vor 10 Jahren gefeiert. Dass er auch das nächste runde Jubiläum als Bürgermeister... [mehr]

16.08.2017

Sperrmüll: Hohe Strafen bei zu frühem Bereitstellen

Landkreis Altenburger Land - Sperrmüll wird in allen Städten und Gemeinden des Landkreises Altenburger Land kostenlos abgeholt, wenn... [mehr]

12.08.2017

Nachrichten

Aktuelle Meldungen der Woche [mehr]

16.08.2017

ZAL verlor vor Gericht

Von der öffentlichen Berichterstattung bislang weithin unbemerkt, hat das Verwaltungsgericht Gera aufgrund einer mündlichen Verhandlung... [mehr]

19.08.2017

Spenden fürs Freibad

Das Gößnitzer Freibad am Tannicht – unzweifelhaft eines der freizeitsportlichen Kleinode von Gößnitz. Seit Jahr und Tag wird es... [mehr]

18.08.2017

altenburg.tv hoch aufgelöst

Seit fast 20 Jahren ist altenburg.tv als lokaler und inzwischen thüringenweit als regionaler Sender empfangbar. Seit dem Sendestart... [mehr]